www.medizinius.de » Rubriken-Übersicht

Alle Artikel in der Rubrik 'Aktuell im Fokus'

CBD Tee: Anwendungsgebiete, Wirkungsversprechen und Kritik

CBD Tee / Hanftee - Was man besser wissen sollte... (© Jason Stitt / Fotolia)

CBD Öl als Hilfsmittel bei psychischen Problemen?

CBD-Öl / Hanföl bei Amazon

Was ist CBD Öl?
Cannabidiol (CBD) ist ein Bestandteil der weiblichen Cannabispflanze. Es ist eines der Cannabinoide, die in Hanf vorkommen. Bis heute wurden circa 113 verschiedene Cannabinoide in der Hanfpflanze entdeckt.
Laien assoziieren CBD häufig irrtümlich mit Drogen. CBD Öl wird zwar aus Cannabis gewonnen, doch …

Typ-2-Diabetes: Drastischer Anstieg der Erkrankungen bis 2040 möglich

Diabetes mellitus | Zuckerkrankheit (© N-Media-Images / Fotolia)

Die Anzahl der Diabetikerinnen und Diabetiker in Deutschland steigt rasant. Sind es momentan noch rund 7,2 Prozent der Bevölkerung, so könnte es vor allem beim am häufigsten auftretenden Typ-2-Diabetes bis 2040 bereits zu einem Anstieg auf 15 Prozent kommen, was knapp 12 Millionen Menschen entspräche. …

Krankentransport aus dem Ausland – Was Sie wissen sollten!

Unfall im Urlaub - Krankentransport aus dem Ausland erforderlich (© Dreamstime)

Viele reisen in entfernte Länder, um entweder an den Strand zu fahren, in Ruhe in der Sonne zu liegen oder beeindruckende Städte zu erkunden. Doch auch der perfekte Urlaub muss in einigen Fällen kurzfristig abgebrochen werden, wenn es zu einem plötzlichen Notfall kommt. Ein Sturz …

Risiken für unsere Gesundheit im Alltag – worauf sollten wir genau achten?

© pixabay.com / pasja1000 (CC0 1.0)

Die Gesundheit steht für die meisten Menschen an erster Stelle. Eine Umfrage aus dem Jahr 2017 bestätigt es wieder einmal: Die Gesundheit ist für die Deutschen nach wie vor das Wichtigste. Sie steht damit sogar noch vor der Familie und dem Beruf. Somit verwundern Health-Trends im …

Wie kann ich als Arzthelferin am Empfang einen positiven Eindruck beim Patientin hinterlassen?

Patient am Empfang beim Arzt (© ISO K° - photography / Fotolia)

Ein altes und stets aktuelles Sprichwort besagt: Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance. Das spielt auch im Alltag einer Arztpraxis eine wichtige Rolle. Ein reger Patientenzulauf und ein guter Ruf sind wirtschaftliche Grundlage der Praxis. Ob ein Patient sich wohlfühlt, ob er …

Warzenarten: Kompass durch den Warzen-Dschungel

Alterswarzen (© JPC-PROD / Fotolia)

Warze ist nicht gleich Warze, denn klinisch können verschiedene HPV-induzierte Warzenerkrankungen und Warzenarten unterschieden werden. Sie werden durch unterschiedliche HPV-Viren ausgelöst und unterscheiden sich zudem durch ihre anatomische Lokalisation voneinander. Warzen können einzeln auftreten, groß, winzigklein, flach oder erhaben sein, eine kleine Gruppe bilden oder …

Kinderwunsch & künstliche Befruchtung: Über Eizellenspende, IVF, ICSI u.a. „Nachhilfe-Verfahren“

Babybauch und Ultraschallbild - ein solches Foto zu machen, wünschen sich viele Paare, die trotz fleißigem 'Üben' nicht schwanger werden. Kinderwunschzentren im Inland und Ausland versuchen mit verschiedenen Verfahren wie IVF, Eizellenspende, ICSI, PICSI, verlängerter Kultivierung, Assisted Hatching u.a. eine Schwangerschaft trotz aller Schwierigkeiten herbeizuführen (© Frank Eckgold / Fotolia)

Kinderwunschzentren möchten mithilfe ihrer Angebote denjenigen Paaren zur Realisierung ihres Kinderwunsches verhelfen, denen auf natürlichem Wege bisher keine Fortpflanzung möglich war. Je nach individuellen Ursachen einer ungewollten Kinderlosigkeit können zu diesem Zweck verschiedene laborgestützte Maßnahmen außerhalb des weiblichen Körpers ergriffen werden. Die unterschiedlichen Methoden werden …

Nabelschnurblut einlagern: Ein sachlicher Blick auf das Für und Wider der Einlagerung von Stammzellen

Nabelschnurblut einlagern, oder nicht? (© Paul Hakimata - Fotolia.com)

In Deutschland wird bei rund 3000 Patienten pro Jahr wegen bösartiger Erkrankungen die Indikation zu einer Stammzelltransplantation gestellt, die besser unter dem Namen Knochenmarkspende bekannt ist. Da zwischen Spender und Empfänger eine Gewebeverträglichkeit bestehen muss, verliert fast jeder fünfte Patient den Wettlauf mit der Zeit, …

Anthroposophische Arzneimittel: Ein ausführlicher Hintergrundblick auf das Für und Wider der Anthroposophie als Komplementärmedizin

Anthroposophische Arzneimittel gibt es in vielen Darreichungsformen (© Anika Kuschert, Fotolia)

Anthroposophische Arzneimittel genauer unter der Lupe: Wer genauer schaut, dem wird schnell klar: Ganzheitsmedizinische Richtungen erwecken in zunehmendem Maße das Interesse von Patienten und Ärzten. Ursächlich sind der Wunsch nach Berücksichtigung aller Dimensionen des menschlichen Wesens und die Unzufriedenheit mit der oftmals einengenden, mechanistischen und …