www.medizinius.de » Schlagwort-Übersicht

Übersicht aller Beiträge zum Schlagwort: Östrogen

Sexualhormone von Frau und Mann: Wirkung, Mangel, Normwerte und mehr…

Sexualhormone wie das Testosteron sind beim Mann u.a. auch für den Bartwuchs und weitere äußere Signale der Männlichkeit verantwortlich. Das heißt aber nicht, dass man mit mehr Testosteron (von außen zugeführt) männlicher würde (© Lvnel / Fotolia)

Über unsere Sexualhormone > Hormone sind biochemische Substanzen, die in winzigen Mengen in unserem Körper gebildet werden, auf dem Blutweg ein oder mehrere Zielorgane erreichen und deren Stoffwechsel in charakteristischer Weise beeinflussen. Als Botenstoffe sind die Hormone lebenswichtig und steuern in komplizierten Prozessen unseren Wasser- …

Vaginalring als Verhütungsmittel – Pro & Kontra

Hormonelle Verhütungsmittel müssen längst nicht mehr oral eingenommen werden. Es gibt mittlerweile verschiedene Möglichkeiten, den Schutz auf andere Art und Weise aufrecht zu erhalten. Eine davon ist die Verwendung eines Vaginalrings. Hierbei handelt es sich um einen Kunststoffring, der über zwei Hormondepots verfügt. Die Depots …

Fettstoffwechsel: Über Verdauung, Hormone, Lipoproteine und mehr

Stoffwechsel in unserem Körper (© fotodo - Fotolia.com)

Beim Fettstoffwechsel wird unsere Nahrung in verschiedene Bestandteile zerlegt. Der Verdauungstrakt übernimmt diese Aufgabe. Er steuert den Stoffwechsel und stellt damit ausreichend Energie, Vitamine und Hormone für die Körperfunktionen zur Verfügung. Der Fettstoffwechsel steuert die Fettaufnahme des Körpers und unterteilt die Fette in pflanzliche Fette, …

Lutein-Zyste / Eierstockzysten: Was Sie über Luteinzysten der Ovarien wissen sollten

Eierstockzyste / Lutein-Zyste (© Henrie - Fotolia.com)

Lutein Zysten können nach Hormonbehandlung entstehen. Diese Zyste bildet sich oft als unangenehme Begleiterscheinung einer Hormontherapie bei Unfruchtbarkeit. Durch bestimmte Hormone soll die Reifung von Eizellen im Eierstock angeregt werden. Die Bildung von Lutein-Zysten ist leider eine Nebenwirkung der Therapie, eine Suche nach „Luteinzyste Schwangerschaft“ …

Schwangerschaftshormone: Östrogen, Gestagen, HCG

Chemische Strukturformel von Östrogen (© Zerbor - Fotolia.com)

Schwangerschaft und die Geburt neuen Lebens sind die wohl wunderbarsten Prozesse, welche die Natur kennt. Für den reibungslosen Ablauf der neun Monate, in denen ein Kind im Mutterleib heranwächst, sind auch die Schwangerschaftshormone mitverantwortlich. Zu ihnen zählen Östrogene, Gestagene und HCG (Humanes Choriongonadotropin). Während Östrogene …