www.medizinius.de » Schlagwort-Übersicht

Übersicht aller Beiträge zum Schlagwort: Gestagen

Vaginalring als Verhütungsmittel – Pro & Kontra

Hormonelle Verhütungsmittel müssen längst nicht mehr oral eingenommen werden. Es gibt mittlerweile verschiedene Möglichkeiten, den Schutz auf andere Art und Weise aufrecht zu erhalten. Eine davon ist die Verwendung eines Vaginalrings. Hierbei handelt es sich um einen Kunststoffring, der über zwei Hormondepots verfügt. Die Depots …

Dreimonatsspritze zur Verhütung

Verhütung mit Drei-Monats-Spritze (© JPC-PROD - Fotolia.com)

Die Dreimonatsspritze ist ein Verhütungsmittel auf hormoneller Basis: Es enthält hochdosiertes Gestagen mit Depotwirkung – so soll einer Schwangerschaft für die Dauer von drei Monaten vorgebeugt werden. Behandelnde Gynäkologen injizieren das Hormon vierteljährlich in Muskelgewebe – wie beispielsweise den Arm oder das Gesäß.
Die Wirkungsweise erklären …

Drei-Monats-Spritze | Kosten, Nebenwirkungen, Erfahrungen

© Alexander Raths - Fotolia.com

Die Dreimonatsspritze ist ein hormonelles Verhütungsmittel aus hochdosiertem Depot-Gestagen beschrieben (Depotspritze), das wie die Anti-Baby-Pille den Einsprung durch Veränderung des Hormonzyklusses verhindert. Alle 90 Tage wird diese Spritze ab dem ersten bis maximal dem fünften Zyklustag in den Oberarm oder in das Gesäß injiziert.
Die Dreimonatsspritze …

Schwangerschaftshormone: Östrogen, Gestagen, HCG

Chemische Strukturformel von Östrogen (© Zerbor - Fotolia.com)

Schwangerschaft und die Geburt neuen Lebens sind die wohl wunderbarsten Prozesse, welche die Natur kennt. Für den reibungslosen Ablauf der neun Monate, in denen ein Kind im Mutterleib heranwächst, sind auch die Schwangerschaftshormone mitverantwortlich. Zu ihnen zählen Östrogene, Gestagene und HCG (Humanes Choriongonadotropin). Während Östrogene …