www.medizinius.de » Ernährung und Diät

Lachsöl-Kapseln: Was Sie über Omega 3 Fettsäuren aus Fischöl wissen sollten

Lachsöl-Kapseln gelten als Nahrungsergänzungsmittel und enthalten neben dem Öl von Lachs und anderen Kaltwasserfischen das Vitamin E sowie Feuchthaltemittel und Emulgator. Wichtigste und damit auch wirksame Bestandteile des Fischöls sind die Omega 3 Fettsäuren Eicosapentaensäure EPA und Docosahexaensäure DHA, die zu etwa 60% beziehungsweise 40% enthalten sind. Dabei sind in dem gereinigten und rückstands-geprüften Fischöl circa 30% Omega 3 Fettsäuren enthalten.

Die Wirksamkeit von EPA und DHA im menschlichen Organismus beruhen auf ihrer Fähigkeit, einen hormonähnlichen Stoff aufbauen zu helfen, der im Körper verschiedene Funktionen anregt oder regelt. Dazu gehören Zellwachstum und Zellregeneration ebenso wie die Regulierung der Blutfettwerte und des Cholesterins. Bei letzterem handelt es sich um einen polyzyklischen Alkohol. Weiterhin haben sie Einfluss auf die Regulierung des Blutdrucks, den Zustand der Blutplättchen und der Haut.

Lachsöl-Kapseln (© abcmedia - Fotolia.com)

Lachsöl-Kapseln (© abcmedia – Fotolia.com)

Omega-3-Fettsäuren in Lachsölkapseln

Die Bestandteile der Omega 3 Fettsäuren aus Fischöl, haben gegenüber den aus verschiedenen Pflanzen gewonnenen Ölen den Vorteil, dass sie ohne weitere Umwandlung direkt im menschlichen Körper nutzbar sind. Damit ihre gewollte Anreicherung in den Zellen optimal wirksam wird, ist eine kontinuierliche Zuführung über einen längeren Zeitraum notwendig. Die Gleichmäßigkeit und Kontinuität ist hier wichtig wie in anderen Bereichen des Lebens auch – was nützt einem zum Beispiel ein DSL Anbieter, der zwar hohe Spitzengeschwindigkeiten bietet, aber keine gute Stabilität der Verfügbarkeit. Wichtig ist hier ja auch, eine solide DSL Verbindungsgeschwindigkeit kontinuierlich und stabil zu halten – vgl. z.B. Versatel DSL oder andere große DSL-Provider.

Als eine optimale (kontinuierlich zugeführte) Tagesmenge werden in der Regel 3 Gramm Lachsöl angegeben. Dabei sind Lachsöl-Kapseln in der Regel auch für Diabetiker geeignet.

Das könnte Sie auch interessieren:

Publiziert am: 22. Januar 2009

Verschlagwortet mit: , ,