www.medizinius.de » Rubriken-Übersicht

Alle Artikel in der Rubrik 'Körperteile / Körperregionen'

Falsche Gynäkomastie

Falsche Gynäkomastie? (© semmickphoto - Fotolia.com)

Hört man das Wort Gynäkomastie denkt man zunächst an eine Erkrankung, von der hauptsächlich Frauen betroffen sind. Allerdings werden als Gynäkomastie gutartige Vergrößerungen der Brustdrüsen bei Männern bezeichnet. Unterschieden wird zwischen der echten Gynäkomastie und der falschen Gynäkomastie. Letztere wird auch Pseudogynäkomastie genannt.
Bei der echten …

Nachtblindheit: Symptome, Diagnose, Therapie

Nachtblindheit kann u.U. durch Vitamin-A-Mangel forciert werden ©dusk/fotolia

Das Auge ist das sensibelste Sinnesorgan des menschlichen Köpers. Die Zahl der Augenkrankheiten ist daher enorm und immer mehr Menschen entscheiden sich heutzutage für Augenoperationen, um ihrem Problem so entgegenwirken zu können. Die Nachtblindheit hingegen ist eine Krankheit, die nicht so einfach mit einer Augenoperation …

Fuß-Reflexzonen-Massage

fußmassage

Die Fuß-Reflexzonen-Massage ist eine Druckpunktmassage, welche Blockaden im ganzen Körper lösen soll. Sie ist zusammengesetzt aus Techniken aus China, Ägypten und Indien, wird mittlerweile jedoch überall auf der Welt angewandt. Durch das Drücken bestimmter Akupressur-Punkte unter den Fußsohlen soll die Gesundheit des Körpers gefördert und …

Entzündung der Mundwinkel

Entzündung der Mundwinkel (© Robert Kneschke - Fotolia.com)

Eine Entzündung der Mundwinkel ist eine sehr unangenehme Sache. Die Haut der Mundwinkel schmerzt und brennt und die Entzündung heilt nicht wieder ab. Bei chronischen Beschwerden ist ein Gang zum Hautarzt unumgänglich, dieser untersucht Mundwinkel, Schleimhäute und Lippen. So kann er herausfinden, um welche Erreger …

Hautekzem | Überstürzte Selbsttherapie kann die Beschwerden oft verschlimmern

Hautekzem / Hautausschlag (© casi - Fotolia.com)

Unter dem Oberbegriff Hautekzem werden verschiedene akute und chronische entzündliche Reaktionen der Haut zusammengefasst. Sie können sowohl durch genetische Veranlagung verursacht werden wie auch durch den Kontakt mit hautreizenden Stoffen. In letzterem Fall werden die Hautekzeme durch Allergene und Toxine hervorgerufen.
Da es viele verschiedene Arten …

Hörsturz – Ursachen & kritische Betrachtung der Behandlungsansätze

Auch wenn die Medizin den Hörsturz als ohne erkennbare Ursache auftretend definiert, weiß man mittlerweile, dass es einige Risikofaktoren gibt, die zum Hörsturz führen können. Zum einen sind dies die klassischen Herz-Kreislauf-Risikofaktoren wie Übergewicht, hoher Blutdruck, Diabetis Mellitus bzw. Fettstoffwechselstörung sowie übermäßiger Nikotin- und/oder Alkoholkonsum, …

Gelenkschmerzen | Was tun, wenn die Gelenke schmerzen?

Gelenkschmerzen / Rheumatoide Arthritis / Gelenkentzündungen (© Henrie - Fotolia.com)

Rheuma ist zur wahrhaftigen Volkskrankheit geworden und Gelenkbeschwerden beeinträchtigen den Alltag der Betroffenen in erheblichem Maße. Doch welche Erkrankungen verbergen sich tatäschlich hinter diesem Sammelbegriff und wie werden sie behandelt?
Beim zunehmenden Verschleiß der Gelenke, insbesondere bei älteren Patienten, spricht man von Arthrose. Um die Schmerzen …

Taubheitsgefühl in den Beinen

Taubheitsgefühl im Bein (© Yuri Arcurs - Fotolia.com)

Kribbeln oder Taubheitsgefühle in den Gliedmaßen deuten häufig auf Störungen der Nerven oder auf mangelnde Durchblutung hin. Sensible Nervenendigungen in der Haut leiten über Nervenbahnen die Empfindung des Kribbelns weiter, die im Gehirn wahrgenommen wird. Oft ist dabei kein direkter Reiz von außen erkennbar. Als …

Schmerzen im Ohr | Ursachen und Behandlung

Schmerzen im Ohr | © Kaarsten - Fotolia.com

Schmerzen im Ohr können viele Ursachen haben – in jedem Fall aber sind sie unangenehm und gehen oft einher mit starken Kopfschmerzen und führen so zu einer Beeinträchtigung des allgemeinen Wohlbefindens des Betroffenen.
Symptome
Ohrenschmerzen, Schwindelgefühl sowie ein vermindertes Hörvermögen sind klassische Symptome einer Erkrankung des Ohres. …

Ejakulation und Ejakulat: Was ist das?

Ejakulation / Sperma / Samen (© popyconcept - Fotolia.com)

Unter der Ejakulation des Mannes, die übersetzt Samenerguss bedeutet, ist ein körperlicher Vorgang zu verstehen, bei dem stoßweise Sperma aus dem Penis gespritzt wird. Dieser Vorgang ist für die Zeugung von Nachwuchs wichtig, da nur durch das Herausspritzen des Spermas in der Vagina der Frau …

Gehörgangsentzündung

Die Gehörgangsentzündung (medizinisch Otitis externa) ist ein Infekt des „äußeren Ohres“, die Grenze zum inneren Ohr bildet in dem Fall das Trommelfell. Je nach Verlauf unterscheidet man eine akute und eine chronische Form. Eine weitere klinische Einteilung bezieht sich auf die Ausbreitung der Infektion. So …

Hoden Schmerzen: Mögliche Ursachen im Überblick

Hoden Schmerzen aufgrund von Hodenkrebs? (© bilderzwerg - Fotolia.com)

Männer sind notorisch sensibel, wenn es um ihre Hoden geht. Zurecht, denn die Hoden sind überaus empfindliche Geschlechtsteile. Andererseits sind die Befürchtungen, was die Verwundbarkeit der Männlichkeit anbelangt, häufig unverhältnismäßig und übertrieben.
Die Hoden produzieren Sperma und das männliche Sexualhormon Testosteron und liegen außerhalb des Körpers. …

Hautkrebs Leberfleck: Die ABCDE-Regel zur Prüfung

Häufige, schwere Sonnenbrände erhöhen das Risiko, an Hautkrebs zu erkranken (© rob3000 - Fotolia.com)

Der schwarze Hautkrebs, der aus einem Leberfleck entsteht, wird medizinisch als malignes Melanom bezeichnet. Es handelt sich um einen bösartigen Pigmentzell-Tumor, der leider schon früh über Blut- und Lymphwege in andere Organe streut (Metastasierung). Neben der Haut können auch Schleimhäute, Auge, zentrales Nervensystem und innere …

Vergrößerung der Brust beim Mann

Vergrößerung der Brust beim Mann (© ladahunt - Fotolia.com)

Ein kaum bekanntes Phänomen: Eine Vergrößerung der Brust beim Mann. Die Brust gilt eigentlich eher als Problemzone der Frau – auch wenn es um Krankheiten an der Brust geht. Entsprechend groß ist die Verwirrung des einen oder anderen Mannes, wenn er plötzlich ein vermehrtes Brustwachstum …

Couperose | Übergang zur Rosacea schleichend

Couperose Bild (© rob3000 - Fotolia.com)

Couperose bezeichnet eine Krankheit, bei der im Gesichtsbereich die roten bis blauroten Äderchen durch die Haut scheinen. Die Krankheit ist anlagebedingt und tritt gehäuft bei Menschen mit einer genetisch bedingten Bindegewebsschwäche auf. Frauen sind häufiger betroffen als Männer, was auf die unterschiedliche Bingewebsstruktur bei Frauen …

Stummer Herzinfarkt: 20-30% der Herzinfarkte verlaufen „stumm“

Stummer Herzinfarkt? (© triocean - Fotolia.com)

Eine der Haupttodesursachen in Deutschland ist der Herzinfarkt, den in Deutschland jährlich etwas 280.000 Menschen erleiden. Ein stummer Herzinfarkt ist dabei besonders gefährlich, da die typischen Symptome eines Herzinfarktes sehr schwach sind oder vollkommen fehlen. Durch Durchblutungsstörungen oder Verschluss der Herzkrankgefäße, die das Herz mit …

Piepen im Ohr | Wenig versprechende Therapieansätze in der Überzahl?

Piepen im Ohr (© detailblick - Fotolia.com)

Ein Piepen im Ohr, das neben anderen Geräuschformen einen Teil der Symptomatik eines Tinnitus darstellen kann, kann verschiedene Ursachen haben. Grundsätzlich handelt es sich in den allermeisten Fällen um ein subjektives Geräusch, dem keinerlei äußere Quelle zugrunde liegt.
Das Piepen im Ohr als Konsequenz eines subjektiven …

Genital Warzen: Eindeutig diagnostizieren, umgehend behandeln

Warze, Angiom oder Leberfleck? - Wer nicht genau weiß, was er da im Intimbereich an Hautveränderung oder Hautwucherung hat, muss das dringend mit einem Arzt klären. Denn: Mit Genital-Warzen ist nicht zu scherzen. (© F.C.G. - Fotolia.com)

Genital Warzen, die auch Feig- oder Feuchtwarzen genannt werden, entstehen durch eine Infektion mit humanen Papillomviren. Das sind Herpesviren, die lange Zeit im Körper inaktiv bleiben können und sich beim Ausbruch der Krankheit als warzenförmige Ausstülpungen im Genital- und Analbereich bemerkbar machen. Dabei treten die …

Akne mit Homöopathie behandeln?

Viele unterschiedliche Ansätze zur Behandlung von Akne: Manche schwören auf Heilerde (© PhotoSG - Fotolia.com)

Wer unter mehr oder weniger starker Akne oder unreiner Haut leidet, hat meistens bereits eine wahre Odyssee hinter sich aus Hautarztbesuchen, Behandlungen bei der Kosmetikerin und dem Selbstversuch mit zahlreichen Salben, Cremes und Tinkturen. Starke Medikamente gegen Akne, die Antibiotika enthalten, sind meisten kurzzeitig wirksam, …

Krampfadern modern behandeln

Krampfadern modern behandeln: hier mit Katheter und Radiowellen (© Henrie - Fotolia.com)

Krampfadern bezeichnen auf Dauer geschwollene und erweiterte Venen, die zwar im gesamten Körper auftreten können, meist aber an den Füßen, Knöcheln und Beinen vorzufinden sind. Sie entstehen, wenn der Rückfluss des Blutes aus den Beinen zum Herzen nicht mehr im vollen Maße gewährleistet ist. Eine …