www.medizinius.de » Rubriken-Übersicht

Alle Artikel in der Rubrik 'Frauengesundheit'

Brustvergrößerung mit Implantaten – ein Überblick für die Frau

Brustvergrößerung durch Implantat? (© underdogstudios / Fotolia)

Für den Großteil aller Frauen sind die Form und auch das Aussehen der Brust von enormer Bedeutung. Schlussendlich sind die Brüste auch ein Inbegriff von Weiblichkeit. Während vor einigen Jahren nur die „Schönen und Reichen“ die Möglichkeit hatten, sich ihre Brüste vergrößern zu lassen, sind …

Brustrekonstruktion nach Brustkrebs: Methoden im Überblick

DIEP-Lappen-Technik zur Brustrekonstruktion: Bilder und Illustrationen > Screenshot der Google Bildersuche am 27.10.2014

Die Diagnose Brustkrebs bedeutete vor wenigen Jahrzehnten meist noch den hinzunehmenden Verlust der erkrankten Brust. Neben der schwerwiegenden Diagnose und den oft langwierigen und strapaziösen Therapien gehörte auch immer die Angst um einen bedeutenden Teil der Weiblichkeit nach der Brust-OP und Entfernung des Tumors dazu. …

Schokoladenzyste erklärt: Definition, Ursachen, Symptome und Behandlung

Genitalien der Frau: Eierstöcke (© arsdigital/Fotolia)

Schokoladenzyste ist der Name für eine besondere Form der Eierstockzyste. Sie ist auch unter der Bezeichnung Teerzyste, Endometriom oder Endometriosezyste bekannt. Sie stellt eine klassische, gutartige Begleiterscheinung der Endometriose am Eierstock dar.
Im Folgenden informieren wir ausführlich über die Entstehung, die Symptome und die Behandlung …

Wahrheitssuche: Vitamine bei PMS (prämenstruellem Syndrom) – Was hilft (nicht)?

Helfen Vitamine bei PMS? Wir haben etwas genauer geschaut > Das prämenstruelle Syndrom (PMS) ist durch wiederkehrende, vom Menstruationszyklus abhängige Veränderungen mit psychischen und/oder physischen Beschwerden charakterisiert. Eine Sonderform stellt die sogenannte prämenstruelle dysphorische Störung (PMDS) dar, bei der eine bedrückte, gelegentlich auch gereizte Grundstimmung …

Homöopathie in der Schwangerschaft / bei schwangerschaftsassoziierten Beschwerden

Homöopathie in der Schwangerschaft: Das Interesse vieler Frauen an naturheilkundlichen Behandlungen während der Schwangerschaft ist ein bereits seit langer Zeit bestehender Trend in der Medizin. Begünstigt wird diese Entwicklung durch das zunehmende Wissen über Nebenwirkungen synthetisch hergestellter Arzneimittel sowie durch Gynäkologen und Hebammen, die naturheilkundliche …

Der Verlauf einer Geburt: Video illustriert die Phasen des Gebärvorgangs

Ein Video bei netmoms.de veranschaulicht recht schön die verschiedenen Phasen des Geburtsvorgangs (Screenshot www.netmoms.de/video/geburt-die-3-phasen-der-geburt_v:131e240bd0bs am 15.11.2012=

Die ersten Wehen läuten gemeinsam mit dem Platzen der Fruchtblase die Geburt ein. Bis das Baby da ist, kann es eine ganze Weile dauern. Die folgenden Informationen rund um den Verlauf einer Geburt helfen dabei, dem Start des neuen Lebens und dem Geburtsvorgang möglichst gelassen …

Die erste Schwangerschaftswoche: Wann genau fängt die Zählung an? Und was passiert jetzt genau?

Schon schwanger? Formell ist man das in der als "1. SSW" definierten ersten Schwangerschaftswoche noch gar nicht... (© Detailblick/Fotolia)

Eine Schwangerschaft ist spannend und für viele junge Mütter (und Väter) auch ein wenig verwirrend. Insbesondere über die 1. Schwangerschaftswoche (1. SSW) herrscht Unwissenheit.
Wann die erste Schwangerschaftswoche ist
Für viele mag die Frage, wann die erste Schwangerschaftswoche ist, lächerlich klingen. Doch die Frage ist nicht unbegründet. …

Wechseljahre der Frau

Die Auswirkungen der Wechseljahre sind bei Frauen sehr unterschiedlich stark ausgeprägt © Robert Kneschke / Fotolia

Fast jede Frau zwischen vierzig und fünfzig hat früher oder später mit den Wechseljahren zu kämpfen. Die Menopause setzt ein, und damit die Regelblutung aus. Der Körper beginnt sich innerlich wie auch äußerlich zu verändern. In den Eierstöcken wird immer weniger Östrogen gebildet und es …

Schwangerschaftsstreifen

Vorsorgen gegen Schwangerschaftsstreifen: Schwangere Frau cremt ihren Babybauch ein (© Kaarsten - Fotolia.com)

Ein Kind auf die Welt zu bringen, ist wohl für jede Frau das Bedeutungsvollste, was ihr im Leben passieren kann. Oftmals fühlt sich eine Frau während einer Schwangerschaft überaus wohl und das Glück steht ihr förmlich in’s Gesicht geschrieben. Während die Gesichtshaut frisch und rosig …

Menstruationskrämpfe | Ein Überblick über Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten

Mehr als die Hälfte aller Frauen kennt das Problem: beißende, stechende Schmerzen im Unterleib, vor allem zu Beginn der Menstruation. Solche Schmerzen haben in der Regel eine ganz natürliche Ursache. Der weibliche Körper bereitet sich in jedem Zyklus aufs Neue auf eine etwaige Schwangerschaft vor. …

Dreimonatsspritze zur Verhütung

Verhütung mit Drei-Monats-Spritze (© JPC-PROD - Fotolia.com)

Die Dreimonatsspritze ist ein Verhütungsmittel auf hormoneller Basis: Es enthält hochdosiertes Gestagen mit Depotwirkung – so soll einer Schwangerschaft für die Dauer von drei Monaten vorgebeugt werden. Behandelnde Gynäkologen injizieren das Hormon vierteljährlich in Muskelgewebe – wie beispielsweise den Arm oder das Gesäß.
Die Wirkungsweise erklären …

Prämenstruelles Syndrom – mehr als „schlechte Laune“

Die Tage vor den Tagen: Prämenstruelles Syndrom (© Vlad Ivantcov - Fotolia.com)

Die Verstimmtheit einiger Frauen vor ihrer Menstruation ist sprichwörtlich. Weniger bekannt ist allerdings, dass es sich dabei um ein komplexes und häufig unterschätztes Krankheitsbild handelt. Dieses trägt den Namen „Prämenstruelles Syndrom“ (PMS) und betrifft in mehr oder minder starken Formen rund ein Drittel aller gebärfähigen …

Beginn der Wechseljahre: Was muss man wissen?

Beginn der Wechseljahre (© contrastwerkstatt - Fotolia.com)

Bis zur vollständigen Unfruchtbarkeit, der tatsächlichen Menopause, durchleben Frauen die sog. Wechseljahre. Die ersten Anzeichen für den Beginn der Wechseljahre können verschieden sein. Bei manchen Frauen schwanken zunächst die Zyklen, andere leiden unter Hitzewallungen, Schlafstörungen oder Gemütsschwankungen. Rund ein Drittel der Frauen haben überhaupt keine …

Invitrofertilisation

Invitrofertilisation - Invitro Insemination / (© kytalpa - Fotolia.com)

Bei einer In-Vitro-Fertilisation erfolgt die Befruchtung des Eies nicht innerhalb des Körpers der Frau, sondern außerhalb – und wie der Name bereits andeutet – in einer Glasschale. Dieses Verfahren wird angewandt, wenn eine Befruchtung auf natürlichem Weg nicht möglich ist. Dafür gibt es verschiedene Ursachen, …

Zyste Scheide: Bartholinische Zyste an Scheidewand

Vagina, Gebärmutter, Eierstockzyste und Myom (© Henrie / Fotolia)

Zysten sind mit Flüssigkeiten gefüllte Hohlräume, die an den verschiedensten Stellen des menschlichen Körpers vorkommen können. Bei Frauen treten diese gutartigen Geschwulste, die allerdings erhebliche Beschwerden verursachen können, vorzugsweise an der Brust, in der Scheide oder an den Eierstöcken auf.
In der Scheide können sie unterhalb …

Zyste Schamlippe | Bartholinische Knoten, Bartholinitis

© isyste - Fotolia.com

Eine Zyste ist ein flüssigkeitsgefüllter Hohlraum. An den Schamlippen handelt es sich meist um so genannte Retentionszysten. Dabei handelt es sich um aufgestaute Drüsen. Diese entstehen, wenn die Ausführungsgänge durch Zellen oder Sekret verlegt worden sind.
Zysten an den Schamlippen treten am häufigsten an den Bartholin-Drüsen …

Hormonersatztherapie in der Menopause

Symptome der Menopause / Wechseljahre (englisch) - © rob3000 - Fotolia.com

Die Menopause oder auch Wechseljahre gehören unwiderruflich mit zum Leben einer Frau. Zwischen dem 40. und 50. Lebensjahr verändert sich die Hormonproduktion, die Periode setzt aus und die typischen Wechseljahrbeschwerden tauchen auf. Um Hitzewallungen, vaginale Trockenheit, Haarausfall oder auch Schlafstörungen zu lindern, raten Ärzte oft …

Zyklusstörungen / Zwischenblutungen

Der Menstruationszyklus (englisch) - © designua/Fotolia

Zwischenblutungen sind eine Störung des weiblichen Zyklus, die den meisten Frauen bekannt ist. Es handelt sich dabei um eine minimale Blutung aus der Gebärmutter außerhalb der Regelblutung, sie kann aber auch einige Tage andauern. Ursachen für solche Zwischenblutungen gibt es viele.
Normal und unbedenklich sind Zwischenblutungen …

Beschwerden in den Wechseljahren

Beschwerden in den Wechseljahren, wie Stimmungsschwankungen, Antriebslosigkeit und Unwohlsein durch hormonelle Umstellungen (© Volker Witt - Fotolia.com)

Jede Frau kommt früher oder später in die Phase der Wechseljahre, wobei dieser Zeitpunkt sehr variieren kann. Die Wechseljahre werden auch als Klimakterium oder Menopause bezeichnet. Wobei der Begriff Menopause allerdings nicht ganz korrekt ist, bezeichnet er doch das endgültige Ausbleiben der Monatsblutung und nicht …

Unregelmäßige Menstruation

Menstruation und fruchtbare Tage (© blueringmedia - Fotolia.com)

Die unregelmäßige Menstruation ist eine Zyklusstörung der Frau und hat in den meisten Fällen hormonelle, psychische oder organische Ursachen.
Von einer unregelmäßigen Menstruation spricht man unter Anderem, wenn der weibliche Zyklus kürzer oder länger ist, als die Norm von 28 Tagen. Nicht jede Frau hat einen …