www.medizinius.de » Rubriken-Übersicht

Alle Artikel in der Rubrik 'Behandlungsmethoden'

Monovision Behandlung bei Alterssichtigkeit (Presbyopie / Altersweitsichtigkeit)

Monovision-Behandlung: Scharf sehen nah und fern ohne Brille(n)? (© Natalia Danecker, Fotolia)

Unter Monovision-Behandlung versteht man eine Augenbehandlung, die zur Minderung von Alterssichtigkeit (Presbyopie) vorgenommen wird. Der Patient erhält dabei eine unterschiedliche Brechkraft-Korrektur für jedes Auge. Die Monovision zielt darauf ab, ein Auge für die Weitsichtigkeit (Hyperopie) und das andere für die Kurzsichtigkeit (Myopie) zu präparieren. Im …

Rückenschmerzen – kann Andullation helfen?

Andullation: Weitere Infos findet man u.a. bei der Deutschen Gesellschaft für Andullation (Screenshot vom 09.05.2012)

Ein großer Teil der Deutschen leidet unter gelegentlichen oder schlimmstenfalls chronischen Rückenschmerzen und Verspannungen. Immer neue Anwendungen und Behandlungsmethoden versprechen Linderung. Die Andullation, eine Schwingungsresonanztherapie, die vor allen Dingen die Selbstheilungskräfte stimulieren soll, soll an dieser Stelle exemplarisch genannt und einmal genauer unter die Lupe …

Knochenmarkstransplantation | Eine Einführung für Betroffene

Knochenmarkstransplantation (© Gerhard Seybert - Fotolia.com)

Im Jahr 1969 wurde in den USA die erste Knochenmarkstransplantation erfolgreich durchgeführt. Seither zählt diese Methode zu eine der wichtigsten Behandlungen weltweit. Sie dient zur Behandlung verschiedener Blutkrankheiten, vor allem der Leukämie, an der viele Menschen erkranken.
Wann braucht man neues Knochenmark?
Manchmal ist das blutbildende System …

Mitchell-Therapie | Ist die frühe Kritik noch berechtigt?

Die Mitchell-Therapie / Muskel-Energie-Technik ist eine Form der Behandlung in der manuellen Therapie (© WavebreakmediaMicro - Fotolia.com)

Die Mitchell-Therapie ist auch unter dem Namen Muskel-Energie-Technik (MET) bekannt und stellt eine manuelle Therapie zur Behandlung von muskelbedingten Bewegungseinschränkungen dar. Basierend auf Ideen von Ruddy und Kettler, die muskuläre Anspannung zur Aufhebung von Bewegungseinschränkungen einsetzten, wurde sie in der Mitte des letzten Jahrhunderts vom …

Zahnwurzelbehandlung | Ablauf & Details

Eine Zahnwurzelbehandlung ist ganz sicher kein Spaziergang... © uwimages/Fotolia

Eine Zahnwurzelbehandlung zielt darauf ab, Entzündungen der Zahnwurzel oder des Kiefergewebes zu heilen. Die Zahnwurzelbehandlung erfolgt, je nach individuellen Möglichkeiten in ein bis 3 Sitzungen.
Die erste Sitzung erfordert die Entfernung des Pulpagewebes, also des Zahnnervs. Eventuell vorhandene Schmerzen werden dadurch gelindert und geben den Weg …

Reizstromtherapie – Eine Einführung in die Reizstrombehandlung

Reizstromtherapie in der Anwendung (© Dron - Fotolia.com)

Schon in der Antike kannte man die heilende Wirkung von Strom. Damals nutzte man die Stromimpulse des Zitterrochens um Schmerzen zu behandeln. Heute werden Elektrotherapien natürlich mit modernen Geräten durchgeführt und gehören zu den allgemein gängigen Behandlungen, vor allem bei Schmerzzuständen. Neben der Reizstrombehandlung gibt …

Die Pille als Therapeutikum

Pille als Therapeutikum © Sven Bähren - Fotolia.com

Die Pille gehört zu den beliebtesten Verhütungsmitteln der Deutschen. Sie ist relativ günstig, einfach anzuwenden und zuverlässiger als die meisten anderen Kontrazeptiva. Durch die Pille wird dem Körper eine Schwangerschaft vorgegaukelt, in Folge dessen wird der Eisprung unterdrückt und es kann nicht zu einer unerwünschten …

Lasertechnik in der Dermatologie: Bei welchen Problemen auf der Haut im Einsatz?

Lasertechnik in der Dermatologie: Behandlung von Hautproblemen wie Akne, Operationsnarben, Pigmentflecken, Tattoos etc. (© bilderzwerg / Fotolia)

Zu Behandlung vieler Hautveränderungen muss der Hautarzt manchmal zum Skalpell greifen. Wann immer möglich, nutzt der Dermatologe jedoch zunehmend den Laser. Dabei steht heute eine Vielzahl von Lasertypen zur Verfügung, fast jeder einzelne ist für die spezifischen Eigenschaften einzelner Hautveränderungen konzipiert. So kann der Hautarzt …

Eigenbluttherapie | (An)reizen des körpereigenen Immunsystems

Eigenbluttherapie Bilder (Screenshot der Google-Bild-Suche zum Stichwort 'eigenblut-therapie' am 04.07.2013)

Die Eigenbluttherapie ist eine Form der alternativen Heilmethoden der Naturheilkunde. Dabei wird dem Patienten aus der Vene des Unterarms Blut entnommen und anschließend, in reiner Form oder mit homöopathischen Zusätzen angereichert, intramuskulär gespritzt. Der Umstand, dass das Blut an einem für den Körper unerwarteten Ort …

Varizen Stripping & Co: Verschiedene Verfahren zur Behandlung von Krampfadern

Varizen Behandlung (© alexonline - Fotolia.com)

Krampfadern (im medizinischen Alltag Varizen genannt) sind erweiterte, in der Regel knotig veränderte Venen. Bei bis zu 35% der Erwachsenen können Venenschäden in unterschiedlichem Ausmaß nachgewiesen werden. Der Altersgipfel liegt um das 30. Lebensjahr, Frauen sind deutlich häufiger betroffen. Dies erklärt sich aus den typischen …

Zytostatikatherapie: Zellwachstum / Zellteilung hemmen

Zytostatikatherapie: Zellteilung / Zellwachstum durch Zytostatika hemmen (© bittedankeschön - Fotolia.com)

Als Zytostatikatherapie bezeichnet man die medikamentöse Behandlung von Krebs bzw. Autoimmunerkrankungen mit Substanzen, die Zellwachstum bzw. Zellteilung hemmen. Umgangssprachlich wird die klassische Therapie mit diesen Zytostatika auch als Chemotherapie bezeichnet. Ursprünglich als Kampfstoff für den Ersten Weltkrieg konzipiert, hielten Zytostatika Anfang der 1940er-Jahre erstmals Einzug …

Cyriax-Konzept (Massage, manuelle Therapie)

Cyriax / Manuelle Therapie © Peter Atkins / Fotolia

Das Cyriax-Konzept ist eine von dem englischen Arzt James Cyriax (1904-1985) entwickelte manuelle Therapieform zur Gelenk- und Weichteilbehandlung. Nach Cyriax werden Beschwerden des Bewegungsapparates in so genannte Strukturschäden eingeteilt. Unterschieden werden hierbei Störungen der Gelenke, Kapseln, Bänder, Schleimbeutel, Bandscheiben, Wirbelgelenke sowie chronische oder akute Störungen …

Hormontherapie – die moderne, medizinische Wunderwaffe?

Hormontherapie: Gynäkologe verschreibt Hormone (© Africa Studio - Fotolia.com)

In der Medizin werden bei einer Hormontherapie bestimmte Hormone oder antihormonell wirksame Hauptbestandteile bei bestimmten Erkrankungen oder Situationen verwendet. Viele Menschen fragen sich an dieser Stelle – wofür Hormone, wenn der menschliche Körper doch seine eigenen Hormone produziert? Das ist richtig, jedoch gibt es Situationen, …

Elektrotherapie – eine reizende Art der Behandlung

Die Elektro-Akupunktur ist eine besondere Form der Elektrotherapie (© hjschneider/Fotolia)

Die Elektrotherapie umfasst verschiedene Verfahren, bei denen therapeutische Anwendungen mittels elektrischen Stroms durchgeführt werden. Einsatz findet die Elektrotherapie vor allem in der Physikalischen Therapie als auch in anderen Medizinbereichen. Den meisten Menschen ist die Elektrotherapie vor allem als Reizstromtherapie bekannt.
Wie funktioniert die Elektrotherapie, und …

Dauerhafte Enthaarung | Möglichkeiten der dauerhaften Haarentfernung

Brusthaare mit Wachs entfernen: Die Haarentfernung durch Wachsen (Waxing) ist sicherlich dauerhaft als das normale Rasieren, aber auch keine Endlösung des Problems (© Viktor Pravdica / Fotolia)

Die beliebteste Art der Haarentfernung ist das Rasieren. Dies rührt wohl daher, da sie schnell und unkompliziert und dazu noch völlig schmerzfrei ist. Außer einem Rasierer und den regelmäßig anfallenden Ersatzklingen gibt es bei dieser Art der Haarentfernungsmethode nicht viel, was finanziell ins Gewicht fallen …

Maria Galland Nano Masque Caviar 81: Edel, edel…

Maria Galland: 81 Nano-Masque Caviar 50 ml bei Amazon

Die Maria Galland Nano Masque Caviar 81 ist eine reichhaltige Crememaske, die bei besonders trockener, beanspruchter oder gereizter Haut nach Bedarf angewendet wird. Ihre beste Wirkung entfaltet die Maske, wenn sie am Abend nach der Gesichtsreinigung mindestens zehn Minuten oder auch über Nacht einwirken kann.
Der …

Intrazytoplasmische Spermieninjektion

Intrazytoplasmische Spermieninjektion (© koya979 - Fotolia.com)

Die Intrazytoplasmatische Spermieninjektion (ICSI) ist eine Methode der künstlichen Befruchtung. Dabei wird die Samenzelle, das Spermium des Mannes, unter dem Mikroskop direkt in das Zytoplasma einer Eizelle eingespritzt.
Die ICSI findet meist Anwendung, wenn vorangegangene In-vitro-Fertilisations-Versuche erfolglos geblieben sind. Dies ist meist der Fall, wenn der …

Akne mit Homöopathie behandeln?

Viele unterschiedliche Ansätze zur Behandlung von Akne: Manche schwören auf Heilerde (© PhotoSG - Fotolia.com)

Wer unter mehr oder weniger starker Akne oder unreiner Haut leidet, hat meistens bereits eine wahre Odyssee hinter sich aus Hautarztbesuchen, Behandlungen bei der Kosmetikerin und dem Selbstversuch mit zahlreichen Salben, Cremes und Tinkturen. Starke Medikamente gegen Akne, die Antibiotika enthalten, sind meisten kurzzeitig wirksam, …

Krampfadern modern behandeln

Krampfadern modern behandeln: hier mit Katheter und Radiowellen (© Henrie - Fotolia.com)

Krampfadern bezeichnen auf Dauer geschwollene und erweiterte Venen, die zwar im gesamten Körper auftreten können, meist aber an den Füßen, Knöcheln und Beinen vorzufinden sind. Sie entstehen, wenn der Rückfluss des Blutes aus den Beinen zum Herzen nicht mehr im vollen Maße gewährleistet ist. Eine …

Behandlung von Mundschleimhautentzündungen

Geschmacksnervenknospen in der Mundhöhle (© xtaska / Fotolia)

Die ersten Anzeichen einer Mundschleimhautentzündung sind Brennen, Schmerzen, Schwellungen, Rötungen, Ausschläge und Zahnfleischblutungen. Die Ursachen sind vielfältig. Auslöser einer Mundschleimhautentzündung können ein geschwächter Allgemeinzustand oder eine Immunschwäche, mangelnde Mundhygiene und schlecht sitzende Zahnprothesen, Allergien, Pilzerkrankungen, lokale Infektionen mit Bakterien und Viren, Medikamente oder Vitaminmangel sein. …